header header




Peglow Schrott und Metall
Soltauer Straße 27-29
13509 Berlin
info@schrott-berlin.de




Fax    030-432063-16
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 7.30 - 17.00 Uhr

Mischschrott

Ohne Schienen hätten wir keinen Bahnverkehr. Wenn wir gemütlich im Zug sitzen und alles glatt läuft, machen wir uns oft gar keine Gedanken über sie. Doch Schienen tragen wesentlich dazu bei, dass unsere Züge, egal ob Güter- oder Personenverkehr, geschmeidig von A nach B gelangen können. In der Fachsprache werden sie auch als Führungselemente bezeichnet, die den Fahrweg bilden.

Schienen sind parallel angeordnet und werden in der Regel von Betonfüßen getragen. Bahnschienen sind bei uns genormt und werden wegen ihrer Form mit einem breiteren unteren und einem schmaleren oberen Teil auch als ,,Breitfußschiene” bezeichnet. Schienen bestehen aus gewalztem Stahl und sind daher besonders beständig.

Doch das war natürlich nicht immer so. Die Geschichte der ersten Schienen liegt schon tausende von Jahren zurück. Seit Menschen Lasten ziehen und sich später mit Pferdekarren fortbewegten, arbeiteten sie an Systemen um die Fahreigenschaften ihrer Fahrzeuge zu erleichtern. Sie wollten außerdem verhindern, dass diese in unebenem oder schlammigem Untergrund stecken blieben. Diese Schienensysteme bestanden aus Holzelementen, die während der Industrialisierung durch beständigere Eisen- und Stahlkonstruktionen ersetzt wurden.

Alte Schienenteile bei Peglow Schrott und Metall abgeben

Auch wir kaufen Schienenelemente aus Stahl an. Die Preise können Sie direkt bei uns telefonisch oder persönlich erfragen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.