Container für Ihren Schrott und Metall mieten

Bei Abriss- und Umbauarbeiten – ob gewerblich oder privat – entsteht oft Schrott und Metall. Da mehrfache Fahrten zum Schrottplatz viel zu aufwendig sind, gibt es eine einfache Lösung: Container mieten. Für verschiedene Schrottarten und -Mengen eignen sich unterschiedliche Container.

Der passende Container und individuelle Beratung

Sie wollen einen Container mieten, sind sich aber nicht sicher, welcher der Richtige für Sie ist?
Container gibt es bei Peglow Schrott und Metall in allen Größen und Modellen, so dass jedes Anliegen rund um Entsorgung von sehr großen Mengen Schrott unkompliziert erledigt wird.
Welcher Behälter für Ihr Vorhaben am besten ist, wird im Rahmen eines persönlichen Gesprächs entschieden. Peglow Schrott und Metall hat langjährige Erfahrung mit Schrott und unsere Mitarbeiter beraten Sie in allen Aspekten der Müllentsorgung. So können Sie sich solch unangenehmen Überraschungen wie ein zu kleiner Container oder Abwesenheit der Containerstellgenehmigung ersparen. Selbstverständlich stellen wir den Container an dem gewünschten Ort ab und holen ihn zum vereinbarten Zeitpunkt wieder ab. Wir kümmern uns auch um die Leerung bzw. den Tausch von Ihrem Container.

Ein individuelles Angebot für Ihre Komplettlösung
Wir kaufen Ihren Schrott und Altmetall zu aktuellen und fairen Preisen. 
Wenn Ihr Schrott auf unserem Gelände abgeladen, gesichtet und gewogen wurde, bekommen Sie unseren Kaufpreis direkt überwiesen oder in bar.

Peglow Schrott und Metall
Soltauer Straße 27-29
13509 Berlin Reinickendorf

030 43206315

030 43206316
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7.30 - 17.00 Uhr

absetzcontainer-540x200
abrollcontainer-540x200

Muldencontainer / Absetzcontainer

Hakencontainer / Abrollcontainer

Absetzcontainer (auch Muldencontainer genannt) benötigt man bei kleinen bis mittleren Ladegutmengen.
Unsere Absetzcontainer sind mit 2 Deckeln pro Seite versehen, um Ihr Material zu sichern.

Abrollcontainer sind für mittlere bis größere Ladegutmengen geeignet.
Unsere Abrollcontainer haben an der Rückseite 2 Flügeltüren, die man öffnen kann, um den Container zu begehen und zu beladen.
Um einen Abrollcontainer zu liefern, benötigt man einen Platz von 25 Metern in der Geraden.

Diese Materialien können Sie in den Mundencontainer entsorgen:

  • Aluminium
  • Edelstahl
  • Kabel
  • Messing
  • Zink
  • Kupfer

Maße
Volumen: 7m³
Länge: 5m
Breite: 2,5m
Höhe: 1,4m

Diese Materialien können Sie in den Abrollcontainer entsorgen:

  • Aluminium
  • Edelstahl
  • Zink
  • Kabel
  • Mischschrott
  • Scherenschrott
  • Trägerschrott

 

Volumen: 14m³: 
Länge: 6m, Breite: 2,5m, Höhe: 1,2m

Volumen 20m³:  
Länge: 6m, Breite: 2,5m, Höhe: 1,42m 

Volumen 30m³: 
Länge: 6m, Breite: 2,5m, Höhe: 2m

Sie interessieren sich für unseren Absetzcontainer oder Abrollcontainer?

Nutzen Sie einfach das folgende Anfrageformular oder rufen Sie uns an unter:
030 43206315

Container-Preise
Hinstellen: 75€
Abholen: 75€
Sofortladung (bis 30 Minuten Wartezeit): 100€
Leerfahrt: 75€

Die Preise gelten in einem Umkreis von 15 km von unserem Standort.
Alle weiteren Preise auf Anfrage.



Es werden keine Flüssigkeiten, Gift- oder umweltschädliche Stoffe entsorgt.
Außerdem ist es untersagt, Elektrogeräte, Gasbehälter, Batterien oder Glas im Container zu entsorgen. Auch Behälter mit Öl, Feuerlöscher und Reifen müssen separat entsorgt werden.
Stellt unser Team dennoch fest, dass der Container vorschriftswidrig gefüllt wurde, ist es verpflichtet, die unzulässigen Stoffe auszusortieren und zu der Entsorgungsstelle zu bringen. Die Kosten werden der Container-Miete angerechnet. Um diese unnötigen Mehrausgaben zu vermeiden, bieten wir Ihnen gern unsere Beratung an. So wissen Sie von Beginn an, welche Schrottarten Sie vor sich haben und wie diese ordnungsgemäß zu sortieren und zu entsorgen sind.
Das Ladegut muss auch von deren Rückständen vollständig befreit werden.
Welche Stoffe in den Container entsorgt werden, bedarf ausdrücklicher Vorvereinbarung mit Peglow Schrott und Metall.
Für die durch Leerfahrten und Wartezeiten entstandenen Kosten, die durch den Auftraggeber verursacht werden, haftet der Auftraggeber.
Wird der Container beschädigt oder gestohlen, so haftet der Auftraggeber.

Container-Beladung:
nicht über die Ladekante laden
bei Deckelcontainer muss der Deckel bei Abholung geschlossen sein

  • Welche Schrott- und Metallarten möchte ich entsorgen?
  • Wie soll die Sortierung erfolgen?
  • Welche Menge an Schrott möchte ich entsorgen?
  • Muss der Container geleert werden? (Wenn Ja, wie oft?)
  • Wird der Container auf meinem/privatem Gelände abgestellt?
  • Zum Abstellen des Containers braucht man eine Durchfahrtshöhe von 4 Meter Höhe und 2,80 Meter Breite und genügend Rangierfläche von ca. 25 Metern.
  • Ist der Zugang zum Container für die Leerung ermöglicht?
  • Was ist das höchstzulässige Gewicht für die Straße und auch Grundstück?
  • Ist eine Containerstellgenehmigung und Parkverbotsschilder bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde beantragt?

Die Gewichte des LKW´s mit Container liegen bei 7-30 Tonnen. Bei einer Unterkellerung eines Hauses stellt sich die Frage, ob das Gewicht gehalten werden kann.

Wir sind für Sie da!

Montags bis Freitags von 7.30 bis 17.oo Uhr